Amtsblatt 26.11.2015

Bericht über 3. Spieltag Kreisklasse Südost und
Nachbericht: 3. Spieltag Bezirksliga Südost und 2. Spieltag Kreisliga Südost


Am 22.11.15 fand der dritte Spieltag in der Kreisklasse Südost statt.
Der Wille war da sich an der Tabellenspitze festzubeißen, doch daraus
wurde heute nichts. Die Gäste aus Hagenbach haben einen besseren
Tag als wir erwischt. Nach einem 0:2 aus Sicht der Heimmannschaft
folgte auch das 0:3. Die einzigen Hoffnungsschimmer: Neujugendspieler
Jonas Zimmer spielte konsequent, gegen Ende dann aber
nicht entschlossen genug und unterlag, da er ein Abzugsschach
(Schach durch Wegziehen einer Figur) für sich übersehen hat. Und der
zweite Hoffnungsschimmer ist, dass Mathias Scherer, der im Mannschaftsführerduell
den halben Punkt (Remis) gegen eine favorisierte Helena Dietz angenommen hat.


Erfreulicher dagegen die Begegnung unserer Bezirksliga am Sonntag,
15.11.15. Mit einem 4,5 zu 3,5 in Sondernheim hat die erste Mannschaft
von Westheim einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt
oder mehr geschafft. Es gewannen: Christian Degen, Bernhard
Garrecht, Stephan Sell und Rolf Linbrunner. Den halben Punkt (Remis)
steuerte Winfried Sauer bei.


Auch unsere dritte Mannschaft beendete die Partie mit einem zufriedenstellende
Ergebnis und sichert sich weiterhin Platz 2 mit einem 2:2
Mannschaftsremis. Es gewann: Heinz Wachtel und die halben Punkte
(Remis) steuerten: Hans Münch und Joachim Burghardt bei.
Unsere nächsten Termine entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender
des Amtsblatts.

Zusätzliche Informationen