Amtsblatt 26.01.2017

Bericht über die Spieltage am 22.01.17
Am Sonntag, 22.01. fand der 6. Spieltag der Bezirksklasse Südost
statt. Westheim II empfing Jockgrim II. gegen die favorisierten Gäste
gelang nicht viel. Am Ende verlor Westheim mit 3,5 zu 2,5.
Es gewann Klaus Stadler, Winfried Sauer, Rolf Linbrunner und
Manette Tscherner steuerten einen halben Punkt (Remis) zum
Gesamtergebnis bei.
Auch in der Bezirksliga Südost wurde Schach gespielt. Am 5. Spieltag
lautete die Paarung:
Westheim I gegen Jockgrim I. Gegen die Favoriten aus Jockgrim
behielt Westheim den „kühlen Kopf“ und gewann zum Schluss sogar
mit 5,5 zu 2,5. Es gewannen: Christian Degen, Stephan Sell, Timo
Füger, Dietmar Füger und Alan Kinsinger. Das Remis (halben Punkt)
steuerte Joachim Burghardt bei.
Auswärts fand der 7. Spieltag der Kreisklasse statt. Gegen den SK
Landau VI gelang Westheim IV ein Mannschaftsremis mit 2:2. Und
hält weiterhin Platz 1. Es gewann: Andreas Zimmer und YoungStar
Niklas Sell.
Am kommenden Sonntag, 29.01.17 spielt unsere Kreisliga ihren 5.
Spieltag. Für Westheim III geht es im Derby nach Bellheim, wo man
dann gegen Bellheim V ran darf. Die Spieler fahren um 09:30 Uhr am
Vereinsheim in Westheim weg. Für alle, die uns unterstützen

Zusätzliche Informationen