Amtsblatt 09.03.2017

Jahreshauptversammlung
Wir laden Sie hiermit zu unserer Jahreshauptversammlung des
Schachclub 1983 Westheim e.V. am 10.03.2017 um 20:00 Uhr im Vereinsheim,
Industriestr. 5 in Westheim ein.
Tagesordnung
1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Totenehrung
3. Auszüge des Hauptversammlungsprotokolls 2016
4. Rückblick durch den 1. Vorsitzenden
5. Feststellung der anwesenden Mitglieder
6. Bericht des Spielleiters
7. Bericht des Jugendwarts
8. Bericht des Materialwarts
9. Bericht des Kassenwarts
10. Bericht der Revisoren
11. Aussprache zu den Berichten
12. Entlastung der Vorstandschaft
13. Wahl des Wahlleiters für die Neuwahlen
14. Neuwahlen
a. 1.Vorsitzenden, b. 2.Vorsitzenden, c. Kassenwart, d. Schriftführer,
e. Materialwart, f. Spielleiter, g. Jugendwart, h. Wirtschaftsdienst, i.
Pressewart, j. Revisoren
15. Anträge
16. Verschiedenes, Wünsche
Anträge sind bis zum 24.02.2017 schriftlich beim 1. Vorsitzenden einzureichen.
Die Vorstandschaft

 


Berichte
Am Sonntag, 05.03.17 fand der 7. Spieltag der Bezirksliga Südost
statt. Westheim I war zu Gast bei Landau IV. Am Ende siegte die
favorisierte Heimmannschaft mit 5:3. Es punkteten: Dietmar Füger,
Bernhard Garrecht, Timo Füger und Christian Degen mit jeweils 0,5
Punkten (Remis). Stephan Sell gewann kampflos, da Landau keinen
Gegner stellte.


In der Bezirksklasse Südost wurde heute ebenfalls gespielt. Am 7.
Spieltag trafen Westheim II und Herxheim II im Vereinsheim aufeinander.
Am Ende siegte Herxheim mit 3,5 zu 2,5.
Es gewannen: Manette Tscherner und Simon Spies, Winfried Sauer
sicherte Remis.
Auch unsere Kreisklasse war aktiv. Am 9. Spieltag war man zu Gast
bei Hagenbach IV. Mit einem Mann weniger musste man sich mit
einem 3,5 zu 0,5 Niederlage geschlagen geben. Das Remis sicherte
Andreas Zimmer.

Zusätzliche Informationen