Amtsblatt 16.03.2017

Bericht Jahreshauptversammlung
Am Freitag, 10.03.2017 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung
des Schachclub 1983 Westheim e.V. statt. Nach der Begrüßung
durch den 1. Vorsitzenden Christian Degen wurde der verstorbenen
Mitglieder des Vereins gedacht. Nach Verlesung von Auszügen des
Protokolls von 2016 durch Joachim Burghardt folgte ein Rück- bzw.
Ausblickblick 2016/17:
Wie auch die Jahre zuvor waren wir 2016 Ausrichter von zwei größeren
Schachveranstaltungen im Bürgerhaus, bei denen an rund 50
Brettern Schach gespielt wurde. In diesem Jahr finden am 29.04.2017
ebenfalls die Mannschaftsmeisterschaften der U12 und U16, sowie
einen Tag später die zentrale Endrunde der 1. Pfalzliga und der 2.
Pfalzliga Ost im Bürgerhaus statt.
Zum ersten Mal haben wir die Ausrichtung der Bezirkseinzelmeisterschaften
übernommen, die jeweils samstags an 7 Tagen im Vereinsheim
gespielt wurde. Der Dank galt hier den zwei Spielern unseres
Vereins Winfried Sauer und Simon Spies, die teilgenommen und die
Organisation mit übernommen haben.
Besonders lobte Christian Degen unsere neu formierte Jugendmannschaft
in der Kreisklasse, die sich tapfer schlägt und momentan auf
Platz 2 steht. Mit Andreas Zimmer hat die Mannschaft genau den
richtigen Mannschaftsführer und mit Simon, Maurice, Amandus und
Niklas eine Kernmannschaft, die es gilt so gut wie möglich zu fördern.
Weiterhin dankte er allen Trainern und Trainingshelfern, die freitags
bis zu 20 Kinder betreuen, es sei nicht selbstverständlich, dass das
Training um 17 Uhr nie ausfallen musste.
Ein weiteres Dankeschön galt allen, die das Vereinsleben in irgendeiner
Form 2016 bereichert haben.
Nach der Feststellung der anwesenden Mitglieder (16, alle stimmberechtigt)
folgten die Berichte des Spielleiters, Jugendwarts, Materialwarts,
Kassenwarts und der Revisoren. Nach der Aussprache zu den
Berichten wurde die Vorstandschaft mit 14 Stimmen bei 2 Enthaltungen
entlastet.
Bei den Neuwahlen wurden alle Amtsträger bestätigt und zwei neue
Revisoren gewählt:
1. Vorsitzender: Christian Degen
2. Vorsitzender: Bernhard Garrecht
Kassenwart: Wolfgang Becki
Schriftführer: Joachim Burghardt
Materialwart: Simon Spies
Spielleiter: offen
Jugendwart: Stephan Sell
Wirtschaftswart: Winfried Sauer
Pressewart: Mathias Scherer
Revisoren: Hans Münch & Alan Kinsinger
Die Vorstandschaft bedankte sich bei den Anwesenden für ihr Vertrauen
für die nächsten 2 Jahre.
Anträge lagen dieses Jahr kein vor, so dass gleich zum letzten Punkt
„Verschiedenes und Wünsche“ übergegangen wurde.
Die Vorstandschaft legte eine Ehrenordnung vor, die ein Leitfaden sein
soll, wie Preis/Ehrungen/Präsente/Startgelder für die Mitglieder zu
handhaben sind, um sich selbst und nachfolgenden Vorständen einen
schnellen Überblick zu ermöglichen. Die Anwesenden fanden den Vorschlag
im Allgemeinen gut und empfahlen noch ein paar Änderungen.
Als Wunsch wurde von Mathias Scherer die Beteiligung am Kerwe-
Jubiläum der Ortsgemeinde genannt und die Frage nach der Archivierung
von Daten des Vereins gestellt. Die Vorstandschaft hat sich mit
diesen Themen bereits schon befasst und hofft für 2017 gute Lösungen
zu finden.
„Pünktlich“ um 22:05 Uhr wurde die Sitzung geschlossen.

Zusätzliche Informationen