Amtsblatt 02.05.2019

Am letzten Aprilwochenende traff die 2. Mannschaft des Westheimer Schachclubs
auf die 5. Mannschaft unseres Nachbarortes Schwegenheim.
Leider hatten die Westheimer keine Chance gegen den gut besetzten
Gegner. Die Paarung ging mit 2:4 verloren. Lediglich 4 halbe
Punkte wurden durch Winfried Sauer, Hans Münch, Wolfgang Becki
und Marco Wachtel erzielt. Jetzt muss bei der letzten Begegnung am
5.05.2019 gegen den Tabellenletzten unbedingt gepunktet werden.
Am 5. Mai findet auch die letzte Begegnung der 1. Mannschaft gegen
Bellheim II statt. Beginn wie immer um 9 Uhr hier in Westheim.

Zusätzliche Informationen