Amtsblatt 16.01.2020

2 x knappe Niederlagen für die Westheimer. Die 3. Mannschaft musste
sich mit 1,5 zu 2,5 gegen Hagenbach IV geschlagen geben. Positiv
anzumerken ist allerdings, dass unserer jüngster aktiver Spieler
Etienne Wahl seinen ersten halben Punkt erstreiten konnte. Er ließ
sich einfach Patt setzen. Einen kleinen Lauf hat wohl auch Amandus
Streitenfeld, er gewann schon wieder, konnte aber damit die Gesamtniederlage
leider nicht verhindern.
Auch die 1. Mannschaft verlor knapp mit 3,4 zu 4,5 Punkten gegen
Rülzheim II in der Bezirksliga. 2 Spiele wurden gewonnen und zwar
durch Vater-Sohngespann Dietmar und Timo Füger. 3 mal wurde remisiert
durch Stephan Sell, Bernd Garrecht und Gerhard Grabau.
Die nächste Begegnung findet am 26.1.2020 in Neuburg statt und
zwar zwischen Westheim II und Neuburg I in der Bezirksklasse.

Zusätzliche Informationen